home | sitemap | privacy | disclaimer     Language selector

Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung von De Vaart Yachting mit Sitz in 8243 RD Lelystad, Bolderweg 51 (im Folgenden „De Vaart Yachting”), www.devaartyachting.com.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle sensiblen Informationen oder personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, beispielsweise bei einer Veranstaltung oder mit einem Kontakt­formular, wenn Sie unseren Nachrichtenbrief abonnieren, wenn Sie Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen zeigen und wenn Sie ein Angebot anfordern oder ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns beziehen. Wir legen großen Wert auf die Persönlichkeitssphäre unserer Kunden und wahren daher größtmögliche Sorgfalt beim Umgang mit personenbezogenen Daten und dem Schutz dieser Daten. Wir verarbeiten Daten gemäß den Bestimmungen der europäischen Datenschutzverordnung, die in den Niederlanden unter der Bezeichnung Algemene Verordening Gegevensbescherming (AVG) in Kraft getreten ist.

De Vaart Yachting ist der Verantwortliche im Sinne der AVG für die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten. Das beinhaltet, dass nur wir bestimmen, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und zu welchem Zweck und auf welche Weise dies geschieht. Wir sind verantwortlich dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten auf angemessene und sorgfältige Weise gemäß den AVG-Vorschriften verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche Daten wir verarbeiten und für welche Zwecke sie verwendet werden.

Übersicht über personenbezogene Daten

Abhängig von den jeweiligen Umständen können wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten sammeln.

Allgemeine Informationen:

  • Name
  • Vorname
  • Geschlecht
  • Sprache
  • Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Handy)
  • E-Mail-Adresse

Informationen in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen:

  • Produkte bzw. Dienstleistungen, für die Sie Interesse gezeigt oder ein Angebot angefordert haben
  • Produkte und/oder Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben, und Informationen über die Bestellung dieser Produkte und/oder Dienstleistungen

Informationen für ein einwandfreies Funktionieren unserer Webseite:

  • IP-Adresse, Typ, Version und Sprache Ihres Browsers

Zweck und Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Indem Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden erklären, erteilen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 a AVG zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die nachstehenden Zwecke. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Stellen Sie uns jedoch bestimmte Daten nicht zur Verfügung oder lassen Sie bestimmte Daten nicht von uns verarbeiten, dann können wir Ihnen möglicherweise nicht behilflich sein.

Wenn Sie uns nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben oder wenn Sie diese Einwilligung widerrufen haben, können für die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten die Grundsätze von Artikel 6 Absatz 1.b, 1.c und/oder 1.f der AVG zur Anwendung kommen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann ohne Ihre Einwilligung erfolgen, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind oder werden, beziehungsweise zur Wahrung der berechtigten Interessen von De Vaart Yachting erforderlich ist. Darüber hinaus können wir gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgenden Zwecke:

  • um Ihnen unsere Nachrichtenbriefe zu schicken
  • um Sie über unsere Teilnahme an (inter)nationalen Messen, über In-house-Shows, Bootfahr-Schnuppertage usw. zu informieren
  • um Ihrem Besuch unserer Stände auf Messen und unsere In-house-Shows zu folgen
  • um Ihnen telefonisch oder per E-Mail (personalisierte) Angebote und Informationen zukommen zu lassen
  • für die Verarbeitung und Verfolgung Ihrer Bestellung bzw. Ihres Auftrags
  • für die Ablieferung von Waren bei Ihnen und die Erbringung von Dienstleistungen
  • um Sie anrufen oder Ihnen E-Mails schicken zu können, wenn dies für die Ausführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
  • für die Wartung, Reparatur oder Instandsetzung Ihres Bootes
  • für buchhalterische Zwecke.

Ihre personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt, wie es für den Zweck der Verarbeitung erforderlich ist. Daten werden nur dann länger gespeichert, wenn dies laut anwendbarer Gesetze, Verordnungen oder anderer Rechtsnormen der Europäischen Union oder eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union erforderlich ist.

Bereitstellung von Daten an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen, wenn dies mit den vorstehend genannten Zwecken vereinbar ist. Die Bereitstellung Ihrer Daten an Dritte kann für die Erfüllung des Vertrags erforderlich sein, den wir mit Ihnen schließen, sowie zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder um einer eventuellen gesetzlichen Verpflichtung zu genügen, wie es uns vorgeschrieben ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, um dasselbe Sicherheits- und Vertrauensniveau für Ihre Daten zu gewährleisten. Ferner können Ihre Daten an eventuelle Rechtsnachfolger übertragen werden. Abgesehen von den genannten Situationen stellen wir Ihre personenbezogenen Daten anderen Dritten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Verfügung.

Kommerzielle Zwecke

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke verwenden, beispielsweise um Sie näher über unsere Dienstleistungen oder über relevante Produkte oder Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter Organisationen zu informieren. In diesem Fall werden Sie ausschließlich über die von Ihnen registrierte E-Mail-Adresse informiert. Möchten Sie keine Informationen über relevante Produkte oder Dienstleistungen erhalten, können Sie dies einfach kenntlich machen, indem Sie auf „abbestellen“ in der Ihnen zugegangenen E-Mail klicken.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auch für Marktstudien und zur Optimierung unserer Dienstleistungen verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Rahmen anonymisiert und lassen somit keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu.

Ihre Daten werden nicht verkauft oder mit Dritten zu kommerziellen Zwecken geteilt, es sei denn, Sie erteilen ausdrücklich Ihre Einwilligung dazu.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Webseite auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Sie können diese Cookies ausschalten, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies speichert. Ferner können Sie auch alle in der Vergangenheit gespeicherten Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers entfernen.

Wir nutzen die folgenden Cookies:

  • Funktionale Cookies: Dabei handelt es sich um Cookies, die für die technische Funktionsfähigkeit der Webseite und für Ihren Benutzerkomfort erforderlich sind. Sie sorgen dafür, dass die Webseite einwandfrei funktioniert und merken sich beispielsweise Ihre Vorzugseinstellungen. Außerdem können wir damit unsere Webseite optimieren. Dabei handelt es sich um analytische Cookies, die nicht in Ihre Privatsphäre eingreifen und für die wir keine vorherige Einwilligung von Ihnen benötigen.
  • Google Analytics: Auf dieser Webseite werden Cookies des US-amerikanischen Unternehmens Google als Bestanteil des „Analytics”-Dienstes gesetzt. De Vaart Yachting nutzt diesen Dienst, um Berichte zu darüber zu erhalten, auf welche Weise die Webseite genutzt wird, und um die Qualität und Effektivität zu messen. Wir nutzen Google Analytics auf die von der nieder­ländischen Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens vorgeschriebene Weise, sodass wir unter die Ausnahmeregelung im Cookie-Gesetz fallen und somit keine vorherige Einwilligung von Ihnen für die Nutzung von Google Analytics benötigen.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderungen Ihrer Daten zu verhindern.

Einsichtnahme, Berichtigung oder Entfernung

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie haben außerdem das Recht, Ihre eventuelle Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten zu widerrufen oder Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Sie haben das Recht auf Datenportabilität, wenn wir über digitale personenbezogene Daten verfügen, die wir entweder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, oder die wir verarbeiten, um einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen.

Das bedeutet, dass Sie uns dazu auffordern können, Ihre bei uns gespeicherten digitalen personenbezogenen Daten in einer lesbaren Computerdatei an Sie oder an eine von Ihnen anzugebende Organisation zu schicken.

Sie können einen Wunsch nach Einsichtnahme, Berichtigung, Löschung, Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten oder den Widerruf Ihrer Einwilligung oder Ihre Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten richten an: administratie@devaartyachting.com

Um sicherzustellen, dass der Wunsch zur Einsichtnahme von Ihnen stammt, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises mitzuschicken. Schwärzen Sie auf dieser Kopie Ihr Passfoto, den MRZ-Bereich (Machine Readable Zone, also den Nummernstreifen unten im Reisepass), die Ausweisnummer und – falls vorhanden – die Bürgerservicenummer (BSN) zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre. Wir reagieren schnellstmöglich, auf jeden Fall aber innerhalb von vier Wochen auf Ihren Wunsch. Wir möchten Sie ferner darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzulegen.

Zum Schluss

Diese Datenschutzerklärung kann geändert werden. Änderungen werden auf der Webseite bekanntgegeben.