HomeNeuigkeiten

Nimbus T11, Première auf der Hiswa te Water

9/8/2019

zu

Während der Hiswa te Water Bootsmesse findet die niederländische Premiere der Nimbus T11 statt, das erste 11-Meter-Modell der neuen Nimbus WTC-Serie. Die Hiswa te Water findet vom 4. bis 8. September im Bataviahaven in Lelystad statt. Der Nimbus T11 kann bei De Vaart Yachting am Stand D12 besichtigt werden.

Mit dem T11 stellt sich Nimbus einen perfekten Day Cruiser vor. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, einen komfortablen Aufenthalt auf See zu optimieren und gleichzeitig eine gemütliche Gelegenheit zu bieten, Freunde und Familie zu empfangen. Kurz gesagt, das sind ein großer Loungebereich mit multifunktionalen Sitzmöbeln, mehrere Sonnenliegen, eine Außenküche, eine Girostabilisierung, ein großzügiger Stauraum für Takelage und Wassersportausrüstung sowie eine beeindruckende große Liegefläche, die enorme Bewegungsfreiheit bietet. Alles in einem zeitgenössischen skandinavischen Design verpackt.

Der 12,5 Meter lange Nimbus T11 ist ideal für kurze und lange Fahrten. Es ist groß genug, damit maximal 12 Personen bequem sitzen oder aktiv sein können. Es gibt so viel Platz an Bord, dass jeder in Fahrtrichtung sitzen kann, wenn er mit einer höheren Geschwindigkeit segelt.

 "In Bezug auf das Vergnügenskreuzen ist derzeit ein klarer Trend zu erkennen. Bootseigner nutzen ihr Boot für kürzere Zeiträume effektiv. Sie wählen oft Tagesausflüge oder ein Wochenende mit einer Übernachtung, Spaß mit der ganzen Familie oder mit Freunden. Der neue Nimbus T11 wurde so konzipiert, dass er diesen Wünschen voll und ganz gerecht wird. An Bord gibt es alle Arten von Möglichkeiten, Gäste zu empfangen, sich zu entspannen und aktiv zu werden. Die zwei geräumigen Kabinen bieten Platz für vier Personen und die Yacht ist voll von funktionalen Elementen, die einen äußerst komfortablen Aufenthalt auf See garantieren ", sagt Jonas Göthberg, kaufmännischer Geschäftsführer von Nimbus Boats Sweden.